COVID-19 Schutzmaßnahmen

Winter / COVID-19 Schutzmaßnahmen

Sicher am Berg

  • In sämtlichen Bahn-/Liftgebäuden (Zugang, Abgang, Kassa, Toiletten usw.), in den Anstehbereichen und bei sämtlichen Bahn-/Liftfahrten (Schlepplifte, Sesselbahnen, Pendelbahn, usw.) ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Neben den bekannten MNS-Masken sind nach derzeitigem Wissensstand auch Multifunktionstücher, Buffs, Bandanas, Skimasken usw. möglich (Mund und Nase müssen jedoch immer komplett bedeckt sein!):
    https://www.bmk.gv.at/service/corona/faq/masken_oeffis.html
    Um die Mitnahme des eigenen MNS wird gebeten. Bei Missachtung der MNS-Pflicht werden gegebenenfalls auch Skipass-Sperren angewandt.
  • In Bahn-/Liftgebäuden bzw. Bahn-/Liftzugängen werden nach Möglichkeiten Informationsstelen bzw. Hinweisschilder, die über die Covid 19-Schutzmaßnahmen Auskunft geben, sowie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden sein.
  • Seilbahnen gelten in Österreich rechtlich als öffentliche Verkehrsmittel, eine Reduktion der Fahrgastkapazitäten ist derzeit rechtlich nicht vorgegeben. Jedenfalls werden jedoch in unserem Skigebiet bei geringerem
    Fahrtgastaufkommen die Kapazitäten nicht ausgeschöpft, dies betrifft vor allem die Pendelbahn. Eine grundsätzliche Personenlimitierung ist nicht vorgesehen, kann jedoch kurzfristig nötig sein und muss daher ausdrücklich vorbehalten werden.
  • In der Pendelbahn werden die Fenster permanent geöffnet sein damit für eine entsprechende Durchlüftung gesorgt ist.Die Anstehbereiche werden optimiert und es ist jedenfalls auch hier ein MNS verpflichtend.
  • Die Seilbahnkabinen, Sesselgehänge, WC-Anlagen, Kassen und weitere ähnliche Einrichtungen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Die Mitarbeiter mit Kundenkontakt an den Bahnen und Liften werden vor der erstmaligen Arbeitsaufnahme auf Covid-19 getestet – regelmäßige bzw. anlassbezogene Folgetestungen sind vorgesehen. Außerdem haben Mitarbeiter mit Gastkontakt die Anweisung einen MNS zu tragen.
  • Ein Internet-Skipassverkauf wird unter www.starjack.at eingerichtet.
  • Die APP „STOPP CORONA“ des österr. Roten Kreuzes wird ausdrücklich empfohlen! Immer wenn der Mindestabstand zu anderen Menschen nicht eingehalten wird, registriert die App das als Kontakt. Wenn Sie oder eine dieser Personen sich mit dem Coronavirus infiziert haben, werden alle Begegnungen völlig anonym informiert. APP bitte hier downloaden: https://www.roteskreuz.at/index.php?id=67933

Ihr Beitrag zur Sicherheit am Berg:

  • Führen Sie bitte immer einen Mund-Nasenschutz mit sich und tragen Sie diesen bitte jedenfalls in den oben bezeichneten Bereichen sowie dann, wenn der Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
  • Halten Sie bitte ausreichend Abstand zu fremden Personen.
  • In den Seilbahnkabinen lassen Sie bitte die Durchlüftungsfenster geöffnet.
  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygienerichtlinien (insbesondere auch betreffend Nies-, Hust- und Schnäuzhygiene).
  • Waschen Sie bitte regelmäßig Ihre Hände und benutzen Sie die Desinfektionsmittelspender bei den Bahn/Liftgebäuden, bei den Bahn/Liftzugängen.
  • Lassen Sie gebrauchte Taschentücher oder Mund-Nasen-Schutzmasken bitte nicht in den Seilbahnkabinen zurück.
  • Befolgen Sie bitte die Empfehlungen und Anordnungen auf den Informationsstelen, den Hinweisschildern, in den Info-Kanälen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergbahnen.
  • Machen Sie bitte von der Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung Gebrauch.
  • Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine Covid-19-Infektionen hinweisen, bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Unterkunftgeber.

Weitere hilfreiche Informationen zur Wintersaison 2020/21 gerne bitte hier:

Österreich Werbung:
https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich
Tirol Werbung:
https://www.tirol.at/informationen-coronavirus

Wir freuen uns auf einen möglichst ungetrübten Skiwinter 2020/21 und Sie!

Liebe Gäste,
für ein gutes und sicheres Miteinander bitten wir Sie, folgende Verhaltensanweisungen einzuhalten:

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie andere.
Danke für Ihre Mithilfe!