Wanderparadies Rofan

Viel Abwechslung, jede Menge Spaß und ein traumhaftes Panorama

Von der Talstation der Rofanseilbahn, direkt an der Achenseestraße im Ortsgebiet von Maurach gelegen, geht es in wenigen Minuten zur Bergstation auf 1.840 m, die der Ausgangspunkt für zahlreiche, wunderschöne Wanderungen ist. Auf über 150 km erstrecken sich gepflegte, gut markierte Spazier- und Wanderwege in verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Genießen sie viel Spaß und Abwechslung für die ganze Familie, atemberaubende Ausblicke inklusive.

Bildergalerie

Genusswandern und steile Felsen erklimmen

Mit diesen Worten wird der Rofan als eines von 19 Mitgliedern der Tiroler Sommerbahnen beschrieben. Für Abenteurer, Familienmenschen und Genießer garantiert das Qualitätsgütesiegel „Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahn“ ein qualitativ hochwertiges Angebot und unvergessliche Bergmomente.

Wanderungen
ab der Bergstation

Dalfaz Alm

45 Min.

Maurach Talstation

1,5 Std.

Gschöllkopf

45 Min.

Rofanspitze

2 Std.

Spieljoch

1,5 Std.

Hochiss

1,5 Std.

Wanderungen
ab der Bergstation

Dalfaz Alm

45 Min.

Maurach Talstation

1,5 Std.

Gschöllkopf

45 Min.

Rofanspitze

2 Std.

Spieljoch

1,5 Std.

Hochiss

1,5 Std.